Schnelligkeit beginnt im Kopf. Hier wird ein Viereck mit Hütchen in 4 verschiedenen Farben ausgelegt. Die Spieler müssen auf Kommando des Coaches in verschiedenen Varianten die Farben anlaufen. Dabei führen sie verschiedene Aufgaben aus: mit dem Fuß das gewünschte Hütchen berühren, eine Schlagbewegung imitieren oder einen Ball aufheben und auf ein freies Hütchen ablegen. Interessant und kognitiv anspruchsvoll wird es, wenn die Farben vertauscht werden, entgegengesetzt angelaufen werden sollen oder wenn die Hütchen in Farbgruppen eingeteilt werden.

 

Hinweis:
Diese Übung ist trainingsbildend für alle Zielgruppen und Leistungsstärken.

Schlagworte: , , , , , , , ,
0 0 abstimmung
Artikel Bewertung
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline-Rückmeldungen
Alle Kommentare anzeigen