Hier findest du alle Beiträge des Trainerclubs. Tippe einfach deinen Suchbegriff in die Suchleiste ein. Schon während des Tippens bekommst du mögliche Ergebnisse angezeigt.

Edgars persönlicher Rückblick auf 2020

Wenn ich auf das Jahr 2020 zurückblicke, sind die Worte, die mir in den Sinn kommen: katastrophal, chaotisch und beispiellos. Es war definitiv für alle verstörend und für viele extrem schmerzhaft. Doch wo es Verlierer gibt, gibt es auch Gewinner….

Müllis persönlicher Blick zurück und nach vorn

Ja, so ein Jahr hat man wirklich noch nicht erlebt. Als Tennistrainer war es eine unglaubliche Achterbahnfahrt. Mitte März traf uns der Lockdown wie ein Blitz. Alles dicht. Volle Hektik, Telefonate mit Kollegen und Freunden, natürlich auch dem Steuerberater. Niemand wusste irgendetwas “Handfestes”….

Wer sind die besten Trainer der Welt?

Wenn Sie jeden Tennisbegeisterten fragen, wer die besten Trainer der Welt sind, werden Sie Namen wie diese hören: Paul Annacone, Brad Gilbert oder Tony Nadal. Es sind Trainer, die mit einigen der besten Spieler der Welt in Verbindung gebracht werden. Aber was bedeutet der Begriff “die besten…

Tangoschritte auf dem Tennisplatz

Von der Rückhandseite gibt es mehrere Möglichkeiten, dem Ball ans Netz zu folgen. Blicken wir auf den Klassiker – der Rückhandangriff mit Slice und Tangoschritt….

Rückhandslice-Angriffsball

Mit einem „Chip“, einem unterschnittenen Ball ans Netz zu kommen, bringt viele Vorteile und birgt gleichzeitig eine Menge Schwierigkeiten für den Gegner….

Immer konstruktiv mit Ursache und Wirkung

Mein Sohn Nick tut sehr viel für seinen Sport, für sein Ziel, aber ist es immer das Richtige? Mit 16 Jahren dann das erste Zwicken im Gesäß, die Rückmeldungen des Wachstums. Erste Unsicherheiten bei Vater und Sohn….

Mentaler Ritt auf der Rasierklinge

Ein unglaublicher Run vom Villinger Dominik Koepfer beim ATP 1000 in Rom. Drei Mal 3-Satz Matches mit Satzrückstand, dann ein Sieg mit Matchball gegen und eine Runde später der unerwartete Erfolg gegen den Top 10-Spieler Monfils. Es folgte der Traum eines jeden Tennisspielers. Ein Match gegen…

Tennis ein Leben lang? Dein Körper ist Dein Kapital!

Was sind die Gründe, dass Spieler/innen nicht so performen wie gewollt? Obwohl wir mit modernsten Methoden, Übungen und Drills arbeiten? Obwohl wir zusätzlich Schnelligkeitstraining absolvieren und in den Kraftraum gehen? Obwohl wir sehr fokussiert und intensiv arbeiten? Irgendwie hat man das…

Funktionelle Tests und Trainingsprogramme für ITF-Senioren

Alfredo Riefkohl, ein sehr guter Freund von uns, ein Wettkampfspieler in seiner Jugend, beschloss Ende Vierzig, wieder in den Wettkampfsport zurückzukehren. Er ist ein sehr erfolgreicher Geschäftsmann, der mehr als zwanzig Jahre lang nicht mehr spielte, um sich auf sein Geschäft zu…

Zweite Karriere auf der ITF Senior-Tour statt Beta-Blocker

Nach 27 Jahren Business-Karriere, Übergewicht und Bluthochdruck startete der ehemalige Top-Spieler Christian Schultes im Tennis wieder durch. Kurz davor, die Nr.1 der Welt zu werden, kamen die Hüftschmerzen und der Rückschlag. Durch sein Training mit TennisGate-Experte Silvester Neidhardt…

Ruckzuck deine Lieblings-Themen finden

Nicht jeder hat das gleiche Benutzerverhalten. Viele lassen sich von der intuitiven Navigation leiten, manche bevorzugen jedoch auch ein eigene Suche nach Themen, Videos und Beiträgen. Wenn du nach speziellen Begriffen suchst, kannst du die Volltextsuche benützen….

Beiträge speichern in der App-Leseliste

Über Leseliste kommst du zu den Beiträgen, die du in der App als Favorit abgespeichert hast. Dazu musst du lediglich deinen Finger 2-3 Sekunden auf den Beitrag halten. Dann speichert er sich in der Leseliste….

Nie mehr exklusive Tipps verpassen

Die Trainerclub-App bietet auf deinem Smartphone oder Tablet die Funktion Push-Benachrichtigung an. So ist es möglich, dass wir unseren Usern neue Tipps exklusiv auf den Startbildschirm oder die Benachrichtigungsleiste senden….

Die neue Trainerclub-App ist live!

Die ganze Welt der Trainerclub-Mediathek in einer App. Komfortable Navigation, alle Videos und Slideshows, Suchfunktion, das Abspeichern von Beiträgen in einer Leseliste und das Einstellen von Push-Nachrichten machen die App zum echten Coaching-Erlebnis und wertvollen Begleiter in deinem…

Neue und verbesserte Struktur des Trainerclubs

Genau jetzt ist der richtige Zeitpunkt, den Spielern und Eltern klar zu machen, dass es nicht darauf ankommt, wie viel man trainiert, sondern was und wie man trainiert. Wir haben hart an der neuen Trainerclub-Plattform (Version 16.0) gearbeitet und sie nach dem modernsten funktionalen…

27 Tipps gegen „Frust beim Tennisspielen“

Sich zielstrebig auf ein Match oder Turnier vorzubereiten ist eine Sache, die richtige Selbstansprache auf der Bank im Match eine andere. Nach dem Wettkampf ist die sinnvolle Nachbereitung ein wichtiger Schlüssel für die nächsten Matches….

Podcast mit Dominik Koepfer

Dominik Koepfer in einem 90 min Podcast über seine Karriere, Entwicklung, seine Zeit im College, sein Leben auf der Tour und während der Corona-Pause….

Froschsprünge über Schaumstoffhürden

Die Spielerin absolviert hier seitliche Froschsprünge über Schaumstoffhürden. Dabei geht sie in der Ausgangsposition tief in die Knie und springt anschließend im Froschsprung über die Hürde,…

Bein-Impuls über den Stepper

Diese Übung mit dem Stepper haben unsere Coaches Jürgen Müller und Rainer Öhler beim französischen Top-Spieler Tsonga gesehen, sie modifiziert und beim Workshop in Leimen mit Kaderspielern gezeigt. Aber natürlich funktioniert sie mit allen Altersgruppen, bei denen es darum geht, die Spieler…

Farben anlaufen

Schnelligkeit beginnt im Kopf. Hier wird ein Viereck mit Hütchen in 4 verschiedenen Farben ausgelegt. Die Spieler müssen auf Kommando des Coaches in verschiedenen Varianten die Farben anlaufen. Dabei führen sie verschiedene Aufgaben aus…

Beidarmiges Balldrücken über dem Kopf in der Partnerübung

Die Kids strecken die Arme über den Kopf und drücken gegen einen Volleyball. Über die Aktivierung der Gesäß-Muskulatur bauen sie eine Ganzkörperspannung auf. Die Hüfte darf nicht einknicken, der Oberkörper soll also gerade sein. In dieser Position bewegen sie sich in kleinen Schritten…

Der richtige Zeitpunkt

Will man neue Technikelemente in das Training der Tennis Youngsters einfließen lassen, so hängt der richtige Zeitpunkt auch immer ein bisschen vom Fingerspitzengefühl des Trainers ab….

Auf der Rolle liegen und den breiten Rückenmuskel lockern

Ein Kind legt sich mit dem Rücken seitlich auf die Rolle. Das untere Bein liegt gestreckt auf dem Boden, das obere linke Bein ist überschlagen. Unsere jungen Spieler nehmen einen Ball in die linke Hand, neigen sich seitlich ganz nach hinten, kommen wieder nach oben und werfen auf dem Weg zurück…

Hütchen-Touch – ein Partner-Reaktionsspiel

Zwei Spieler stehen sich einander gegenüber, vor ihnen liegt ein Tennisball auf einem Markierungshütchen. Auf Kommando bringen sich die Spieler in Spannung, z. B. über Rechts-Links-Tappings (wahlweise auf Tapping-Sprünge) und lauern auf das Kommando des Trainers. Wer zuerst die Hand am Ball…

Blickpunkt Orientierung

Orientierungsfähigkeit ist ein Baustein in dem Mosaik, aus dem die für alle sportlichen Betätigungen so wichtigen koordinativen Fertigkeiten aufgebaut sind….

Augen auf

Beim Tennis beginnt die Reaktion mit der Wahrnehmung. Wenn man sehr schnell erkennt, vor welche Aufgabe einen der ankommende Ball stellt, kann man in der Kürze der zur Verfügung stehenden Zeit mit einem gelungenen Schlag entsprechend antworten. Man hat „gut reagiert“….

Alles im Lot-Gleichgewicht für die Kleinsten

Schon bei den Allerkleinsten ist das Erkunden des eigenen Gleichgewichtssinnes ein wichtiger Bestandteil beim täglichen Spielen. Man balanciert auf Mauern oder Baumstämmen, klettert eine kleine Leiter hinauf oder rutscht im Winter mit wahrer Wonne auf Eis und Schnee. Das Gleichgewichtgefühl ist…

Vortrag Punkte von Mueller und Giffenig

Punkte ist das Salz in der Suppe im Training mit Turnierspielern. 2011 haben Jürgen Müller und Edgar Giffenig in Villingen einen zeitlosen Vortrag über Punkte im Club gehalten. Dieser Vortrag von ca 90 Minuten ist gespickt mit vielen Übungen für das Training mit Teams….

Die Koepfer Story

Aus einem Vereinsspieler zum College und dann nach Wimbledon. Der Weg des Dominik Koepfer ist ein ganz besonderer und zeigt, dass es den einen Weg, den Königsweg, auf dem Weg nach oben nicht gibt. Er macht aber auch Mut, dass man mit solidem Basistraining den Nährboden bereiten kann für das…

Vortrag Doppeltraining Mueller und Giffenig

2011 haben Jürgen Müller und Edgar Giffenig in Villingen einen zeitlosen Vortrag über Doppeltraining im Club gehalten. Dieser Vortrag war kurze Zeit auf DVD erhältlich. Die Medien und die Zeiten ändern sich: auf vielfachen Wunsch haben wir den gesamten Vortrag (Länge: ca 100 min) ins…

Tunnel-Ball

Mehrere Kinder stehen hintereinander in einer Reihe. Der Trainer rollt den Ball über den Boden […]…

Vorhand Return von der Seite betrachtet

Die seitliche Ansicht zeigt deutlich, wie die Spielerin ihren Vorteil des langsamen Aufschlages nutzt, sich schon früh zur Vorhand bewegt und den Return mit einem aggressiven Schwung in den Ball attackiert….

Korbdrill mit Fokus auf Lauftechnik

Natürlich ist klar, dass man das Timing des korrekten Split-Steps nur gegnerabhängig trainieren kann. Doch wenn es um die reine Lauftechnik geht ist ein Korbdill absolut sinnvoll. Der Trainer konzentriert sich auf die Lauftechnik und korrigiert diese nach Bedarf. …