Brustwirbelsäule triggern

Mit einem dosierten Eigenwicht in Rückenlage auf den Ball legen. Der Ball wird zwischen Wirbelsäule und Schulterblatt angelegt.